geoGLIS GmbH & Co. KG
Marienthaler Straße 7
24340 Eckernförde

Tel: +49 (0)4351-754 91 0
Fax: +49 (0)4351-754 91 29
serv...@geoglis.de

Kulturwandelkarten

1870 - Schwansen
Auftraggeber

Erstellung von Kulturwandelkarten

Das Rheinland unterlag in den letzten einhundert Jahren extremen Veränderungen. Sei es durch den Abbau von Schwarz- und Braunkohle oder der sich immer weiter ausbreitenden Industrie und der damit immer weiter verdrängten landwirtschaftlichen Nutzung.

Die Umgestaltung der Landschaft zu fassen und vergleichbar aufzuarbeiten ist dabei eine besondere Herausforderung. Bisher wurden verschiedene Kartenwerke lediglich optisch übereinander „gelegt“ und visuell verglichen. Doch eine umfangreiche statistische Auswertung der Daten fehlt in diesem Fall.

Beispielsweise ist es schwer zu sagen wie viele Wälder in dieser Zeit verschwunden sind. Wie ist der Anteil von Laub- zu Nadelwald und wie hat dieser sich in den letzten einhundert Jahren verändert?

Solche Auswertungen sind mit Kulturlandschaftswandelkarten möglich.

Ausgewertet wurden bisher verschiedene Gebiete:

In Schleswig-Holstein:

  • Kreis Steinburg
  • Schwansen
  • Eiderstedt

 In Nordrhein-Westfalen:

  • Ville
  • Pforte
  • Rheinische Braunkohle
  • Kreis Wesel

In Brandenburg:

  • Märkische Schweiz

 Eine sorgfältig konzipierte Klassifikation macht die Daten dabei Vergleichbar, auch wenn es in jedem Gebiet immer gewisse Unsicherheiten in der Aufnahme gibt. Diese werden selbstverständlich bei der Aufnahme beachtet und fließen entsprechend in die Bearbeitung ein.

Auftraggeber:

Landschaftsverband Rheinland

Archäologisches Landesamt SH

Naturpark Märkische Schweiz

Kreis Steinburg

 

 

Zurück

Hinweis: Nachweise für alle auf dieser Seite verwendeten Fotos, Grafiken und Abbildungen sind im Impressum  aufgelistet

Copyright © 2021 geoGLIS.de. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Sitemap