geoGLIS oHG
Marienthaler Straße 7
24340 Eckernförde

Tel: +49 (0)4351-754 91 0
Fax: +49 (0)4351-754 91 29
service@geoglis.de

K3-Umwelt Naturschutz­module

K3-Umwelt Naturschutzmodule
Auftraggeber

KISTERS AG

Für das Umweltinformationssystem K3-Umwelt der KISTERS AG (Aachen) hat geoGLIS oHG die Naturschutzmodule "Biotope", "Eingriff-Ausgleich" und "Ökokonto" erstellt.

In Schleswig-Holstein werden diese K3-Umwelt- Naturschutzmodule allen Kommunen und untergeordneten Naturschutzbehörden des Landes über das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein zur Verfügung gestellt.

Regelmäßge Updates der Module gewährleisten eine Anpassung an die aktuellen rechtlichen Grundlagen und offiziellen Kataloge der Pflanzenarten und Biotope.

Zur Abstimmung der aktuellen Anforderungen an die Naturschutzmodule in den Verwaltungen finden in regelmäßigen Abständen Anwendertreffen im Land statt.

Die Naturschutzmodule werden auch außerhalb Schleswig-Holsteins in Kommunen unterschiedlicher Bundesländern eingesetzt (z.B. Stadt Dortmund, Bochum, Wolfsburg, Kreis Neuss, Mettmann, Oberhavel).

Darüber hinaus hat geoGLIS oHG das Technische Grobkonzept zum Flächenmanagementkataster von K3-Umwelt im Auftrag des MLUR SH erstellt.

Zurück

Hinweis: Nachweise für alle auf dieser Seite verwendeten Fotos, Grafiken und Abbildungen sind im Impressum  aufgelistet

Copyright © 2019 geoGLIS.de. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Sitemap